Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

akzeptieren

Küsten Knifte

  • Zutaten

    4 St schwarze Burger Buns
    4 St Lachstranchen ca. 160g
    2 EL helle Sojasauce
    1 EL Sesamöl
    100 g Wakame (Algensalat)
    100 g fein gestifteter Eisbergsalat
    100 g fein geschnittene Blattpetersilie
    etwas Zitronensaft & Sesamöl
    100 g Mayonnaise
    2 St Limettenabrieb & Saft

  • Portionen

    für 4 Personen

Zubereitung

Schritt 1

4 St schwarze Burger Buns auf der Schnittseite kross angrillen und mit etwas Knoblauch & Zitronenabrieb abrunden.

Schritt 2

4 St Lachstranchen ca. 160g
2 EL helle Sojasauce
1 EL Sesamöl

Die Lachstranche mit Sesamöl & Sojasauce bestreichen und im Backofen bei 185 C. ca. 12 Min garen.

Schritt 3

100 g Wakame (Algensalat)
100 g fein gestifteter Eisbergsalat
100 g fein geschnittene Blattpetersilie
etwas Zitronensaft & Sesamöl
Alle Zutaten gut vermengen.

Schritt 4

100 g Mayonnaise
2 St Limettenabrieb & Saft
etwas Cayennepfeffer

Die Zutaten gut vermengen.Nun den Burger mit der Mayonnaise bestreichen, Salatmischung und Lachs dazugeben. Passend dazu Limettensaft servieren.

Tipp

Wenn Ihr mit vielen Leuten grillen wollt, nehmt eine ganze Lachsseite ohne Haut und zupft den Lachs nach dem Garen auf eure Burger und rundet sie mit reichlich eingelegtem Sushi-Ingwer ab!